heel and toe

Hier riecht es nach verbranntem Gummi und heißen Bremsen. Alles rund um den Einsatz auf der Strecke!
Benutzeravatar
wasp
7-IG Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 03 Aug 2012, 10:24

danke allen für ihr feedback.

kupplung und bremse kann man schon irgendwie einstellen aber dann hat es hinten keinen anschlag mehr und man müsste was mit dem bremsschalter basteln. diese einstelloption ist nicht zum verstellen der pedale gedacht, eher zum einstellen dass der bremsschalter funktioniert.

das gaspedal ist aber leider schon sehr viel weiter vorne. und dann hats unten noch diese chassisverstrebungen unten die mit den fersen kollidieren...

carsten, der csr hat keine 3 positionen um die pedale zu montieren.

werde mal im forum suchen gehen wenn das schon diskutiert wurde, wie das masterslamma sagt...

und danke auch an joachim und seine wohlgemeinten und hilfreichen worte...
...obwohl ich eigentlich von ihm etwas mehr infogehalt erhofft habe. er fliegst ja mit seinem csr beeindruckend zügig um die ecken.


Benutzeravatar
carsten_drechsler
7-IG Mitglied
Beiträge: 2111
Registriert: 14 Mai 2014, 20:37
Fahrzeug: Caterham 1.6 K-Serie

wasp hat geschrieben:carsten, der csr hat keine 3 positionen um die pedale zu montieren.
Hatte Dir auch nur geschrieben, daß man das Bremspedal verstellen kann, wenn ich es auf den Bildern richtig gesehen habe. ;)


Hier der alte Artikel: http://forum.seven-ig.de/viewtopic.php? ... itze+hacke :mrgreen:


Benutzeravatar
wasp
7-IG Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 03 Aug 2012, 10:24

den werd ich gleich lesen.

ich hab zwischen pedal und zylinder ne schraube um das pedal einzustellen. das sieht etwa so aus:

Bild


aber hab soeben was gefunden was vielleicht ne idee wäre...
Bild


und vielen lieben dank für den link!!! :)


Benutzeravatar
wasp
7-IG Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 03 Aug 2012, 10:24

@carsten: hammer! genau das hab ich gesucht. werd mich mal meinem gaspedal widmen und da was passend machen.

wie ich aus dem thread lese, können es die einen, die andern nicht und die dritten sind frustriert dass sie es nicht können.

bei der elise macht es mir auf jeden fall spass und hilft mir den gang sanft einzulegen...

@maxime: kannst du diesen thread bitte schliessen? bevor er zugemüllt wird wie der andere heel&toe thread?


Benutzeravatar
carsten_drechsler
7-IG Mitglied
Beiträge: 2111
Registriert: 14 Mai 2014, 20:37
Fahrzeug: Caterham 1.6 K-Serie

wasp hat geschrieben:@maxime: kannst du diesen thread bitte schliessen? bevor er zugemüllt wird wie der andere heel&toe thread?
:mrgreen: Besser ist es. :shock: :mrgreen:

Habe es bisher auch nicht gebraucht, vielleicht gehöre ich aber auch zu den Bewegungslegasthenikern :roll:
Falls du dieses Jahr in AdR alle Rekorde brichst, weiß ich wenigstens woran es liegt. :mrgreen:

Gruß


Benutzeravatar
JW
7-IG Mitglied
Beiträge: 4846
Registriert: 13 Dez 2004, 15:46
Fahrzeug: Caterham S3, 2.3 Cosworth
Kontaktdaten:

@wasp
Was erlaubst Du Dir, Einfluß auf den Webmaster nehmen zu wollen und wie anmaßend ist Dein Eintrag?


Gruß

Joachim Westermann
Westermann GmbH / Motorsport
http://www.westermann-motorsport.com
Benutzeravatar
wasp
7-IG Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 03 Aug 2012, 10:24

:lol:


Benutzeravatar
Maxime
Beiträge: 6677
Registriert: 20 Jun 2001, 21:00
Fahrzeug: HKT GTS, Audi 1,8T
Kontaktdaten:

Hallo,

Threads nach Beantwortung der Fragen zu schliessen kann ich nicht mit vertretbarem Aufwand leisten.

Grüsse

Maxime


ThiloHarich
7-IG Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 19 Dez 2015, 10:59

Hallo,

Spitze Hacke ist ja hier richtiger Sprengstoff. Ich hoffe ich gelange nicht zwischen die Fronten. Ich hoffe also man kann die Portion Ironie, die mitschwingen soll auch raus lesen:

Ich habe das Bremspedal weiter nach vorne geholt, da man sonst beim Bremsen automatisch auf das Gaspedal kommt und Spitze Hacke damit unmöglich ist. Hier ein paar Vorteile:
- man kann auch mit breiten Schuhen fahren, weil man mit dem nicht zwischen Kupplung und Gaspedal hängen bleibt.
- man kann beim runter schalten schön Zwischengas geben, und kann an Ampeln und Eisdielen endlich mit einem Golf beim ranfahren vom Sound mithalten.
- Hüftgelenk bleibt durch das Verdrehen schön geschmeidig im Alter

Ich gebe zu dass der Caterham beim Bremsen nicht so nervös wie mein Speedster (60% Gewicht auf HA, Mittelmotor) ist, aber beim nächsten Trackday werde ich mal die Unterschiede testen.
Vermutlich ne Spielerei aber nun wo ich das nach zwei Jahren Training endlich halbwegs kann, muss ich das halt auch mal im Caterham ausprobieren.

Aber Ja Spitze Hacke Bergrennstrecke runter kann einem schon die Schweißperlen auf die Stirn treiben, wenn das Timing nicht stimmt, und man etwas zu viel Gas gibt. Dann springt die Kiste noch mal Richtung Leitplanke.

Aber sonst kann man Spitze Hacke auch gut im Alltag probieren. Man verbaut sich damit also nichts.

Es gibt auch Leute, die mit einer Fahrradbremse am Schaltknüppel Zwischengas geben.


Antworten