GPS-Datenlogger

Sinnvolle Fragen abseits des Seven. Welches Mitglied weiß Rat ?
Antworten
Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 10766
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: -2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: Toyota GT86, 2016

Frage an die Spezialisten des Datenlogging:
Zur Zeit tüftele ich an einem "etwas speziellen" Fall. Es geht um die Ortung größerer, unterirdischer Hohlräume. Das vorhandene Ortungsgerät arbeitet mit dem Feld von Längstwellensendern, z.B. dem DCF77-Signal, und liefert am Ausgang eine Gleichspannung von etwa 5 bis maximal 10 Volt, die eine LED-Punktanzeige oder ein Messwerk ansteuert. Die Detektionsspannung steht auch extern zur Verfügung.
Wenn im "Fundfall" diese Detektionsspannung stark absinkt, befindet man sich über einem Hohlraum (Keller, Bunker, Stollen, Bernsteinzimmer :shock: , Goldzug :o ...).
Der beschriebene Detektor muss zwingend verwendet werden, das Messprinzip ist das einzig taugliche, das zu erträglichen Kosten realisiert werden kann.

Bislang ist es immer sehr mühsam, den Verlauf und die Lage dieser Hohlräume genauer zu bestimmen: Das Suchfeld muss abgelaufen werden, i.d.R. ist ein regelmäßiges Suchmuster aufgrund von Geländehindernissen auch nicht möglich. Also wird das Suchgelände abgegangen, erkannte Objektgrenzen werden dabei mit Zweigen oder kleinen Fähnchen markiert, oder in eine genaue Karte eingezeichnet und die Objektlage kann darüber an der Oberfläche sichtbar gemacht werden.

Nun gibt es für relativ kleines Geld (<100€) GPS-Logger, die mehrfach pro Sekunde die GPS-Koordinaten loggen und zusätzlich Spannungen aufzeichnen können.
Die Idee ist nun, den Suchpfad über die GPS-Daten aufzuzeichnen und z.B. als kml- oder kmz-Pfad von Google Earth abbilden zu lassen. Das ist erstmal nichts Neues, aber dabei suche ich eine Auswertesoftware, die den Suchpfad, abhängig von der Höhe der Detektionsspannung, farbig darstellt.
Wenn man nun beispielsweise hohe Spannungen in grün anzeigt, niedrige Spannungen in rot, würde die Draufsicht auf den Suchpfad eine Art "rote Markierung" der Objektlage liefern.

Kennt jemand eine geeignete Auswertesoftware? Sie muss nicht direkt in kml oder kmz exportieren, es wäre aber ideal.
Bin gespannt und für jegliche Hinweise dankbar.


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
My cars are family members accidently living in the garage ...
Reifen- und Getrieberechner
OHC-Info
OHC-Info Ventiltrieb
Fahrzeug-Karte
Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 02 Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Hey Frank,
du hast eine PN.
Gruss
Max


www.max-super-seven.de
Max Kohl
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max
Hajo
Beiträge: 28
Registriert: 11 Jan 2017, 19:20
Fahrzeug: Caterham SV

ich nutze den GPSport GR-245 von Holux, Software holux eztour in der free Version.

Man kann die Rate der Wegpunkte einstellen. Entweder alle x Meter oder alle x Secunden.
Export als GPX möglich. Kannst du dann in der EZ Software auf der Karte ansehen.
Der Logger arbeitet bei mir einwandfrei.

Am besten mal Googlen, keine Ahnung ob es den noch gibt. Ob der für deine Bedürfnisse geeignet
ist kann ich allerdings nicht sagen

Hajo


Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 10766
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: -2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: Toyota GT86, 2016

Hallo Hajo und Danke für Deine Antwort.
Das Visualisieren der abgelaufenen Strecke ist Standardfunktion der Software fast aller Logger. Bei praktisch allen lässt sich auch das Intervall der Datenspeicherung einstellen. Ein Segen, denn man muss die Messstrecke langsam abgehen und flitzt nicht wie ein Rennfahrer/Biker/Sprinter durch die Gegend.

Ich suche jetzt allerdings mal wieder etwas, was so keiner zu bieten scheint :roll:

Das verwendete Ortungsgerät liefert eine Gleichspannung von ca. 5-10 Volt. Über einem Hohlraum geht diese Spannung (fast) auf Null zurück. Diese Spannung läßt sich problemlos mitloggen, parallel zum GPS-Pfad.

Das Entscheidende wäre nun, dass die Software die Farbe des GPS-Pfades der gerade gelieferten Ausgangsspannung anpasst.

Beispiel, konkrete Farben sind dabei egal. Ausgangsspannung sei mal max. 6-8V Volt
Von 0-1 Volt wird der GPS-Pfad rot dargestellt,
von >1-2Volt wird der GPS-Pfad orange dargestellt,
von >2-3Volt wird der GPS-Pfad gelb dargestellt,
...
von >5 Volt bis Umax wird der GPS-Pfad blau dargestellt.

Dadurch würden Abschnitte der Laufstrecke, die über Objekten liegen, auf dem Pfad bereits die ungefähre Lage des Objekts andeuten. Bisher müssen erfasste Strukturen immer mühsam mit Fähnchen, Stöckchen, o.ä. von Hand markiert und dann vermessen werden.


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
My cars are family members accidently living in the garage ...
Reifen- und Getrieberechner
OHC-Info
OHC-Info Ventiltrieb
Fahrzeug-Karte
Benutzeravatar
filth
Beiträge: 1033
Registriert: 11 Dez 2014, 13:41
Fahrzeug: 1.8 VVC

Ich glaube du müsstest sowas selbst programmieren oder programmieren lassen. (schon mal gemacht)


Benutzeravatar
Maxime
7-IG Mitglied
Beiträge: 6677
Registriert: 20 Jun 2001, 21:00
Fahrzeug: HKT GTS, Audi 1,8T
Kontaktdaten:

....habe zwar keine Ahnung, finde das aber sehr interessant. Wäre sowas hilfreich?

https://onlinehelp.tableau.com/current/ ... symbol.htm

Wäre zwar nichts mit Farben, aber die Dicke der Punkte könnte doch durch die Spannung gesteuert werden...

oder sowas...

http://desktop.arcgis.com/de/arcmap/10. ... colors.htm


Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 10766
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: -2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: Toyota GT86, 2016

@filth
Ich habs schon fast befürchtet ... :roll: :mrgreen:

Meine Programmierkenntnisse sind allerdings in den vergangenen 20 Jahren deutlich eingerostet (da nicht wirklich verwendet). Eventuell gibt JS sowas her ...
@maxime
Danke für die beiden interessanten Links! Speziell das "Tableau"-Projekt gibt was her und könnte zielführend sein!

Es bleibt spannend ...


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
My cars are family members accidently living in the garage ...
Reifen- und Getrieberechner
OHC-Info
OHC-Info Ventiltrieb
Fahrzeug-Karte
Antworten