Garagenboden

Sinnvolle Fragen abseits des Seven. Welches Mitglied weiß Rat ?
Benutzeravatar
Maxime
7-IG Mitglied
Beiträge: 6677
Registriert: 20 Jun 2001, 21:00
Fahrzeug: HKT GTS, Audi 1,8T
Kontaktdaten:

Hallo,

hat jemand schon mal solche Matten in der Garage verlegt? Gibt es Erfahrungswerte? Mein siffiger Betonboden ist nicht sonderlich schön...

klick mich

VG und danke!

Maxime


Benutzeravatar
Horatio
7-IG Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 11 Aug 2017, 10:32
Fahrzeug: Roadsport 175 & MX-5 NC

Mit solchen Matten habe ich auch mal geliebäugelt und hänge mich einfach mal dran.
Wie verhalten sich die Matten gegenüber Wasser/Flüssigkeiten, wenn ein nasses oder schneebehaftetes Auto drauf steht? Sind die nach unten wirklich dicht oder zieht die Feuchtigkeit darunter?
In England gibt es solche Matten vergleichsweise günstig. Hierzulande werden die Teils nahe des Gewichts in Gold vertickt...

Viele Grüße,
Oliver


Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 02 Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Hallo Maxime,
der Boden ist für Garage, aus eigner Erfahrung, nicht geeignet.Am Anfang liegen die Matten noch sehr gut zusammen aber nach einer Zeit heben sich die Ecken an den Kanten der Matten.
Ich habe in meiner Garage einen Flachnoppenboden, ähnlich wie im link, jedoch nicht 2,2 mm dick sondern 4-6mm. Das waren Bahnen von 30m Länge und 1m Breite. Diese werden einfach ausgerollt, zugeschnitten und liegen satt und fest auf dem Boden. Ich weiss jedoch nicht mehr wo ich diesen damals bestellt hatte. Könnte ich aber rausfinden.
Die Reinigung ist trotz Noppen recht einfach.
Gruss
Max


https://www.amazon.de/dp/B07DQPVHF7/ref ... ax_0?psc=1


www.max-super-seven.de
Max Kohl
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max
Benutzeravatar
Maxime
7-IG Mitglied
Beiträge: 6677
Registriert: 20 Jun 2001, 21:00
Fahrzeug: HKT GTS, Audi 1,8T
Kontaktdaten:

Hallo Max,

danke für den Link, das ist ja dann noch einfacher und schneller erledigt, super!

VG

Maxime


Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 02 Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Maxime hat geschrieben: 28 Sep 2018, 13:55 Hallo Max,

danke für den Link, das ist ja dann noch einfacher und schneller erledigt, super!

VG

Maxime
Hallo Maxime,
der im Link angebotene Boden ist mit 2,2 mm recht dünn, ich habe dir diesen nur zugesendet damit du dir ein Bild machen kannst. Besser ist jedoch der Boden mit einer Dicke von 4 - 6mm was sich dann auch im Gewicht bemerkbar macht.


www.max-super-seven.de
Max Kohl
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max
Benutzeravatar
aha
7-IG Mitglied
Beiträge: 1264
Registriert: 26 Jun 2001, 19:30
Fahrzeug: Nelson, Rover/Buick ca.240PS
Kontaktdaten:

aber verklebt sollten doch alle werden oder?
verschiebt sich sonst nicht alles beim lenken???

gruß andreas, der von der idee wieder abgekommen ist :(


Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 02 Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

aha hat geschrieben: 30 Sep 2018, 07:42 aber verklebt sollten doch alle werden oder?
verschiebt sich sonst nicht alles beim lenken???

gruß andreas, der von der idee wieder abgekommen ist :(
Hab meinen nicht vollflächig verklebt sondern nur an den Stossfugen der einzelnen Bahnen mit doppelseitigem Klebeband geklebt.
Bei einer Stärke von 4mm -6mm bleiben die Bahnen fest am Boden liegen. Diese Noppenbahn ist eher eine hochflexible Gumminoppenbahn.
Die anderen Noppenböden sind eher Noppenplatten aus Kunststoff die vollflächig verklebt werden müssen damit eine ausreichende Haftung besteht.
Gruss
Max


www.max-super-seven.de
Max Kohl
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max
Benutzeravatar
maxrp
7-IG Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 02 Feb 2010, 13:54
Fahrzeug: HKT RS
Kontaktdaten:

Hallo Maxime,
ich hab die Adresse wieder gefunden, ich habe diesen Bodenbelag in meiner Garage verlegt.
Gruss
Max
https://www.marotech.de/produktgruppen/ ... stark.html


www.max-super-seven.de
Max Kohl
Gruss aus Ralingen-Edingen
Max
Benutzeravatar
Maxime
7-IG Mitglied
Beiträge: 6677
Registriert: 20 Jun 2001, 21:00
Fahrzeug: HKT GTS, Audi 1,8T
Kontaktdaten:

tiptop, vielen Dank!!


Benutzeravatar
carsten_drechsler
7-IG Mitglied
Beiträge: 2116
Registriert: 14 Mai 2014, 20:37
Fahrzeug: Caterham 1.6 K-Serie

Für die Garage top, für die Werkstatt würde ich über die beschriebene Zusatzoption nachdenken: "schwer entflammbar"

Beim Schweißen, Flexen,.... bestimmt nicht verkehrt. ;)


Antworten