AvD oder ADAC

Sinnvolle Fragen abseits des Seven. Welches Mitglied weiß Rat ?
Benutzeravatar
Jochen G.
7-IG Mitglied
Beiträge: 536
Registriert: 28 Nov 2010, 17:16
Fahrzeug: Caterham mit Leistung satt ohne Kat

Mich ham se mal mit dem Heli vom Gletscher geflogen. Bei so was kommen ganz schnell mal ein paar Tausender zusammen...


I know how the bunny runs
Benutzeravatar
ThomasE
7-IG Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: 04 Okt 2004, 21:09
Fahrzeug: Caterham Superlight 1600K, Z3 Coupe
Kontaktdaten:

Ich war mal beim AvD Mitglied und habe die Pannenhilfe getestet. Fazit: Geh zum ADAC und / oder Schutzbrief.


Benutzeravatar
BennyZ
Beiträge: 1076
Registriert: 26 Jun 2011, 11:12

ThomasE hat geschrieben:Ich war mal beim AvD Mitglied und habe die Pannenhilfe getestet. Fazit: Geh zum ADAC und / oder Schutzbrief.
Oha, das is gut zu wissen :shock: :shock: :shock:

Gruß Benny


Gruß Benny
theo_haanen

Mal ganz im Ernst und ich bin wahrlich nicht unbedingt ein Freund des ADAC, aber: Wenn ich mehrere Fahrzeuge habe, die unter Umständen vielleicht noch auf meine "Wegabschnittsgefährtin" laufen, bin ich da am besten bedient, weil deren Leistungen auch das aufgreifen. Deshalb bin ich wieder bei diesem Verein, nachdem mein bester Freund mit Werkstatt und eigenem Abschleppwagen vor 2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat. Die Dinger, die dir deine Versicherung für 8€ im Jahr anbietet, kannst du getrost vergessen. Es ist wie immer: You get, what you pay for! ;)


Benutzeravatar
suicide jockey
7-IG Mitglied
Beiträge: 11074
Registriert: 20 Mai 2005, 10:16
Fahrzeug: -2015: T&J Hornet 2,0 / 2009-> Lotus 7 S2, 1964 / Daily: Toyota GT86, 2016

Man möge vergleichen ...
Also MICH überzeugt das und MIR reicht es aus ...
Ach ja, ich habe geschäftlich nichts mit der HUK zu tun, bin einfach seit Jahrzehnten zufriedener Kunde, auch im "Un-" oder "Schadens-"Fall ...


Grüße aus Soest, Frank Schur (spam-bin1(ät)web.de)
My cars are family members accidently living in the garage ...
Fahrzeug-Rechner und Infodateien
Benutzeravatar
JW
7-IG Mitglied
Beiträge: 4961
Registriert: 13 Dez 2004, 15:46
Fahrzeug: Caterham S3, 2.3 Cosworth
Kontaktdaten:

Das ist doch schön für Dich, dass Du Dich mit der HUK zufrieden gibts.

Dein Link zeigt leider nicht die vollständigen Bedinungen also kann man es momentan nicht beurteilen.

http://www.adac.de/mitgliedschaft/leist ... eId=190975

Ich bin wie andere in der Situation, dass ich eine motorisierte Famile habe und eben nicht nur ein Auto zugelassen habe. Ich bin mit allen möglichen und unterschiedlichsten Autos in Europa unterwegs und froh, rundum abgedeckt zu sein. Es ist ganz angenehm wenn man einen Anhänger hinten dran hat und der ADAC schickt einem aus D einen Abschlepper mit AHK und nimmt einen Huckepack mit heim. Keine Ahnung ob das die HUK auch macht. BMW Mobilitätsgarantie -> Fehlanzeige

Wer im Ausland ADAC sagt wird definitv Premium und ohne Vorkasse bedient. Bei KFZ Verischerungs Schutzbriefen habe ich schon anderes gehört. Aber das muss mich nicht interessieren.

In Frankreich (im Winter nachts :cry: ) auf der Autobahn eine Panne mit und ohne Anhänger wird nur vom Vertragsabschleppunternehmer der Autobahngesellschaft versorgt. Wenn einem das bei Minus 10° im Januar von Birmingham heim passiert, dann bin ich froh, dass der Franzose bei einem ADAC Auftrag Freude hat und innerhalb kurzer Zeit vor Ort ist. Ist ganz schön kalt und scheiße mit Motorkontolleuche und blockiertem Automatikgetriebe auf dem Standstreifen zu stehen.


Gruß

Joachim Westermann
Westermann GmbH / Motorsport
http://www.westermann-motorsport.com
Benutzeravatar
Worschti
Beiträge: 1546
Registriert: 18 Sep 2013, 18:00
Fahrzeug: Cossfield 2,3

Joachim Westermann hat geschrieben:Das ist doch schön für Dich, dass Du Dich mit der HUK zufrieden gibts.

Dein Link zeigt leider nicht die vollständigen Bedinungen also kann man es momentan nicht beurteilen.

http://www.adac.de/mitgliedschaft/leist ... eId=190975

Ich bin wie andere in der Situation, dass ich eine motorisierte Famile habe und eben nicht nur ein Auto zugelassen habe. Ich bin mit allen möglichen und unterschiedlichsten Autos in Europa unterwegs und froh, rundum abgedeckt zu sein. Es ist ganz angenehm wenn man einen Anhänger hinten dran hat und der ADAC schickt einem aus D einen Abschlepper mit AHK und nimmt einen Huckepack mit heim. Keine Ahnung ob das die HUK auch macht. BMW Mobilitätsgarantie -> Fehlanzeige

Wer im Ausland ADAC sagt wird definitv Premium und ohne Vorkasse bedient. Bei KFZ Verischerungs Schutzbriefen habe ich schon anderes gehört. Aber das muss mich nicht interessieren.

In Frankreich (im Winter nachts :cry: ) auf der Autobahn eine Panne mit und ohne Anhänger wird nur vom Vertragsabschleppunternehmer der Autobahngesellschaft versorgt. Wenn einem das bei Minus 10° im Januar von Birmingham heim passiert, dann bin ich froh, dass der Franzose bei einem ADAC Auftrag Freude hat und innerhalb kurzer Zeit vor Ort ist. Ist ganz schön kalt und scheiße mit Motorkontolleuche und blockiertem Automatikgetriebe auf dem Standstreifen zu stehen.
Volle Zustimmung

Was der ADAC speziell bei Auslandspannen leistet ist beeindruckend.
Bin im belgischen Hinterland mit dem Motorrad mal ein ne Hand voll Zimmermannsnägel rein gefahren und hatte vorne und hinten platt.
Erst hat der ADAC mich abgeschleppt und mir ein Hotel besorgt. Dann versuchten die die Reifen in Begien zu besorgen. Leider war die Größe nicht verfügbar und ich wurde dann von einem Reifenhändler aus Aachen mit dem Servicefahrzeug mitten in Belgien betreut. Der kam mit neuen Reifen, wechselte die und ich konnte weiter fahren.
Hotelkosten, sowie An und Abfahrt des Reifenhändlers gingen zu Lasten des ADAC.
Die hatten mich dauernd angerufen und über die Bemühungen informiert. War ne gigantische Serviceleistung


Eigentlich gehts nur um Lebensqualität
Benutzeravatar
freak9882
Beiträge: 153
Registriert: 31 Jul 2012, 17:29

Mahlzeit,

also Ich bin seit ~ 20 Jahren beim ACV. In Verbindung mit meiner Versicherung bei der DEVK eine gute Kombi.
Im Pannenfall kommt der ADAC, auch im Ausland :D

Hier mal eine Übersicht der verschiedenen Clubs.
http://www.automobilclub-24.de/automobi ... mobilclubs

Gruß

André


Gruß

André


So Long and thanks for all the fish.
PeterS
7-IG Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 06 Jun 2011, 10:30
Fahrzeug: Caterham S3

Hallo ,

dann berichte ich mal kurz anhand einiger Beispiele mit dem Caterham über meine POSITIVEN Erfahrungen mit dem AVD :

- 2012 Tour GB : wegen Hochwasser 2x liegengeblieben ; jedesmal prima Hilfe über den AA ; beim 2.Mal sogar Anlieferung von Ersatzteilen bis ans Hotel und Hilfe beim Einbau .
- 2013 Oberjoch : Liegenbleiber ( Kühlflüssigkeit am Anschlag ) ; Transport bis zu CCK
- 2014 Dover (Fährteriminal) : unverschulderter Unfall ,nicht mehr fahrtüchtig ; Abschleppen zu einer Werkstatt Nähe Calais , Übernahme sämtlicher Reisekosten ( Taxi , TGV , Bus und S-Bahn ) incl. Hotel für mich und mein Sohn ; geschlossener Transport des Sevens bis Kempten .

Z.B : über die AvD-App kann man mehrere Fahrzeuge registrieren

Ich habe übrigens hier über die "Seven-IG" abgeschlossen ...


Benutzeravatar
Maxime
7-IG Mitglied
Beiträge: 6677
Registriert: 20 Jun 2001, 21:00
Fahrzeug: HKT GTS, Audi 1,8T
Kontaktdaten:

Habe mit ADAC Plus auch mit Unfällen im Ausland nur super Erfahrungen gemacht!

Grüsse

Maxime


Antworten