Brillenträger - Sportbrille ?

Sinnvolle Fragen abseits des Seven. Welches Mitglied weiß Rat ?
Antworten
LotusGotha
7-IG Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 18 Jul 2012, 09:25

Mit meiner normalen Brille habe ich beim flinken Lotus-Fahren zunehmend das Gefühl, nicht mehr alles "aus dem Augenwinkel" zu erkennen wegen der Fassung.
Bei sog. Sportbrillen sind die Gläser i.d.R. weiter nach hinten gezogen, weshalb ich mir hier mehr Sichtbereich verspreche.
Hat jemand eine solche Sportbrille mit Sehstärke - könnt ihr mir da was empfehlen ?


Benutzeravatar
jabsspeed
7-IG Mitglied
Beiträge: 622
Registriert: 03 Jan 2012, 09:33
Fahrzeug: VM 77 2.3l XE Einzeldrossel, Elise SC 220

Hallo,
ich habe zum einen eine Bike-Brille von Louis (Helly), für diese gibt es auch Gläser mit Sehstärke.
Kosten vor 4 Jahren, 60 eus für die Brille und 180 eus die Gläser dazu.
Vergangenes Jahr habe ich mir bei Fielmann eine Sport- Sonnenbrille mit Sehstärke machen lassen, ist ein Nike Gestell mit starker Krümmung. Diese hat 220 eus mit Glkäsern gekostet. Beide Brillen sind volkommend Seven tauglich.
Gruß
Steffen


das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren......
Benutzeravatar
Axel
7-IG Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: 08 Feb 2017, 15:31
Fahrzeug: Caterham S485 S3
Kontaktdaten:

Ich habe zwar eine Sportbrille mit Korrektur und langen Gläsern, aber die Korrektur kommt nur über einen Clip und ist nicht so lang gezogen wie die Gläser. Dafür habe ich den Vorteil, dass ich für langen Gläser durch blaue, orange oder selbst tönende ersetzen. Je nach Fahrzeit ist das dann wirklich ideal. Ist ein Modell von Adidas.


Martin_78
7-IG Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 29 Sep 2017, 10:25

Hi,

@Steffen: ich fahre jetzt immer mit einer Endurobrille über der normalen Brille. Die Berichte über unscharfes Sehen an den Rändern bei den Bikerbrillen mit Stärke haben mich bisher davon abgehalten eine zu kaufen. Ich habe allerdings auch -4 Dioptrin :) Hast du auch soviel Dioptrin, wie findest du das Sehen an den Rändern?

Gruß
Martin


Markus
7-IG Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 24 Feb 2014, 17:54
Fahrzeug: Caterham S3

Ich habe mal meinen Optiker gefragt,
Er empfiehlt die:

http://www.performer-brille.de

Ich gebe das mal ganz wertfrei weiter.
Ich persönliche habe KEINE Erfahrung mit diesen Brillen. Bin aber mit meinem Optiker mega zufrieden. Ich persönlich habe einen „Schwellkopp“ sprich einen großen Kopf dementsprechend immer die größten Brillen die es von einem Modell gibt. Heißt komme mit meiner „normalen“ Brille klar.


Benutzeravatar
jabsspeed
7-IG Mitglied
Beiträge: 622
Registriert: 03 Jan 2012, 09:33
Fahrzeug: VM 77 2.3l XE Einzeldrossel, Elise SC 220

Martin_78 hat geschrieben:
23 Apr 2020, 12:00
Hi,

@Steffen: ich fahre jetzt immer mit einer Endurobrille über der normalen Brille. Die Berichte über unscharfes Sehen an den Rändern bei den Bikerbrillen mit Stärke haben mich bisher davon abgehalten eine zu kaufen. Ich habe allerdings auch -4 Dioptrin :) Hast du auch soviel Dioptrin, wie findest du das Sehen an den Rändern?

Gruß
Martin
Moin,
ich hab nur-1,2 Dioptrin und mit den Bikerbrillen gar keine Probleme. :mrgreen:
Letztendlich muss es jeder selber für sich probieren was passt.
Meine Frau z.B trägt Kontaktlinsen und im Seven eine Fahrradbrille vom Lidl. Funzt selbst mit Speedster Scheibe.
Grüße
Steffen


das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren......
Antworten